Arbeitsrecht Bottrop

Fachanwalt für Arbeitsrecht in Bottrop

Sie können sich bei allen Fragen zum Arbeitsrecht auf meine Erfahrung und Kompetenz als Fachanwalt verlassen. Ich vertrete Ihre Interessen sowohl außergerichtlich als auch vor Gericht. Ganz bewusst vertrete ich sowohl Arbeitnehmer als auch Arbeitgeber. So ist mir die Position und Denkweise der jeweils anderen Seite bekannt. Zum Arbeitsrecht gehören z.B.:

Arbeitsrecht - Abmahnung

Die arbeitsrechtliche Abmahnung soll den Arbeitnehmer warnen. Er soll sich zukünftig vertragsgerecht verhalten. Aber sie soll oftmals auch die Kündigung des Arbeitnehmers vorbereiten. Die Abmahnung ist daher nicht zu unterschätzen. Wenn Sie sich ungerecht behandelt fühlen, sollten Sie sich beraten lassen. Sie können von dem Arbeitgeber verlangen, die Abmahnung aus der Personalakte wieder zu entfernen oder aber zumindest Ihre Gegendarstellung zur Personalakte zu nehmen.

Arbeitsrecht - Kündigung

Im Arbeitsrecht müssen Sie mit kurzen Fristen rechnen. Wenn Sie eine Kündigung erhalten haben, sollten Sie sich umgehend von mir beraten lassen. Einerseits könnte das Kündigungsschreiben von einer nicht berechtigten Person unterschrieben worden sein. Dann haben Sie nur wenige Tage Zeit, die Kündigung zurück zu weisen. Zum anderen lässt das Kündigungsschutzgesetz dem Arbeitnehmer nur drei Wochen nach Zugang der schriftlichen Kündigung Zeit, die Kündigung mit einer Kündigungsschutzklage anzufechten. Vor dem Arbeitsgericht wird überprüft, ob die Kündigung den formellen Anforderungen genügt und sozial gerechtfertigt ist. Ist das Kündigungsschutzgesetz anwendbar, genießen Sie als Arbeitnehmer einen sehr umfassenden Schutz.

Arbeitsrecht - Aufhebungsvertrag

Bei der Unterzeichnung eines Aufhebungsvertrages ist für den Arbeitnehmer größte Vorsicht geboten. Unterschreiben Sie deshalb nicht, ohne sich vorher meinen Rat eingeholt zu haben. Eine Sperrzeit für die Zahlung des Arbeitslosengeldes und der Einzug der Abfindung durch die Arbeitsagentur drohen. Was nutzt Ihnen eine hohe Abfindung, wenn diese durch die Arbeitsagentur kassiert wird oder Sie eine dreimonatige Sperrzeit ohne Arbeitslosengeld hierdurch überbrücken müssen? Ich kenne die Vorgaben für einen "behördensicheren" Aufhebungsvertrag und kann Sie vor Überraschungen bei der Arbeitsagentur bewahren.

Arbeitsrecht - Abfindung

Sehr oft wird außergerichtlich oder im sogenannten Gütetermin vor dem Arbeitsgericht ein Vergleich geschlossen. Gegen Zahlung einer angemessenen Abfindung wird die Kündigung vom Arbeitnehmer akzeptiert. Aufgrund meiner Erfahrungen als Fachanwalt ist es mir möglich, das beste Ergebnis für Sie zu erzielen.

Arbeitsrecht - Lohnansprüche und Gehaltsansprüche

Auch hier sind kurze Fristen zu beachten. Wer vertragliche Ansprüche durchsetzen will, muss an die Ausschlussfristen im Arbeitsvertrag und im Tarifvertrag denken. Ich sorge dafür, dass Ihre Rechte nicht verfallen und durchgesetzt werden.

Arbeitsrecht - Urlaub, Urlaubsabgeltung

Der Arbeitgeber sagt Ihren Urlaub wieder ab; Sie haben aber schon fest gebucht? Bei Beendigung des Arbeitsverhältnisses steht Ihnen noch Urlaub zu, welchen Sie nicht mehr nehmen können? Ich berate Sie und helfe bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche.

Arbeitsrecht - Arbeitszeugnis

Das Arbeitszeugnis enthält oftmals für Sie nachteilige Formulierungen, welche Sie als rechtlicher Laie nicht erkennen. Ich überprüfe das Zeugnis für Sie und setze ein gutes Arbeitszeugnis für Sie durch, damit Ihnen bei Ihren Bewerbungen keine Steine in den Weg gelegt werden.

Arbeitsrecht - Arbeitsvertrag

Beim Arbeitsvertrag kommt es auf die Details an. Für meine Mandanten erstelle ich rechtssichere Arbeitsverträge oder überprüfe Arbeitsverträge. Wo Probleme auftauchen, helfe ich bei der Lösung. 

Arbeitsrecht - Arbeitsplatz

Bei der Stellenausschreibung, Einstellung und Beförderung müssen Arbeitgeber auf das Allgemeine Gleichbehandlungsgesetz achten. Bei Fehlern drohen teure Prozesse. Ich unterstütze Sie bei allen Fragen zu Stellenausschreibung, Bewerbung, Einstellung, Versetzung, Beförderung und Gleichbehandlung.

Arbeitsrecht - Arbeitsbescheinigung, Arbeitspapiere

Die Arbeitsagentur zahlt Ihnen das Arbeitslosengeld nicht, weil der Arbeitgeber sich mit dem Ausfüllen der Arbeitsbescheinigung Zeit lässt? Die Arbeitspapiere werden Ihnen trotz Erinnerung nicht zugesandt? Ich helfe Ihnen schnell.

Sonstiges Arbeitsrecht

Sie können von mir als Fachanwalt für Arbeitsrecht in allen Bereichen des Arbeitsrechts eine qualifizierte Beratung erwarten. Ich vertrete Ihre Interessen z.B. auch bei den folgenden Rechtsthemen: Gratifikation, Mobbing, Betriebsübergang, Arbeitnehmerüberlassung, flexible Arbeitszeitmodelle, Betriebsverfassungsrecht, Tarifvertragsrecht, Insolvenz.